Alle Artikel mit dem Schlagwort: beige

Haus der Kunst Stories

„Stories” im Haus der Kunst, München

Erst seit Anfang der 90er Jahre gehen Künstler wieder verstärkt der Frage nach, welche Möglichkeiten der Einsatz von narrativen Elementen eröffnet. Damit ist nicht gemeint, dass der Betrachter abgeschlossenen Geschichten gegenübersteht, die sich durch einen klaren Anfang, einen Spannungsbogen und ein Ende auszeichnen. Vielmehr verwenden Künstler narrative Strukturen als eine Form der Kommunikation mit dem Rezipienten. Der Betrachter muss zeitliche und kausale Ordnungen häufig selbst herstellen, muss die Geschichten selbst montieren und findet sich so in der Rolle des „Autors” wieder.