Alle Artikel mit dem Schlagwort: Umbau

Stadtmuseum Kassel

Stadtmuseum Kassel

Das Haus des Stadtmuseums Kassel hat vielfache Veränderungen und Umbauten erlebt: Die Fassade wurde mehrfach angepasst, der Eingang wurde verlegt und auf die weitgehende Kriegszerstörung folgte die äußere Wiederherstellung mit neuem Innenleben. Die kommende Erweiterung des Stadtmuseums setzt mit einem Aufbau auf das bestehende Gebäude und dem Verdichten des Volumens in den vorhandenen Konturen gleichermaßen ein Zeichen für Aufbruch und Kontinuität. Die Überformung des historischen Bestands zielt auf eine stärkere Präsenz im Stadtraum und sucht zugleich nach einer sinnbild- haften Form als Reflektion der kontroversen Stadtgeschichte Kassels.

Konrad Zuse Institut

Vorführraum im Konrad-Zuse-Institut, Berlin

In Räumen unter dem Hörsaal des Institutes sollen Forschungsergebnisse in einem 3D-Kino präsentiert werden. Der Präsentationsbereich ist als „Raum im Raum” in kristalliner Form konzipiert und unabhängig von den bestehenden Wänden gestaltet. Die sechs Projektoren für die Rundleinwand werden von einer Regienische hinter dem Publikum aus angesteuert.